JW Marriott Mauritius Resort

Lage: Wunderschön eingebettet in üppiger Vegetation liegt das Luxusresort JW Marriot Maritius Resort auf der Halbinsel Le Morne direkt am 800 m langen Strand und seiner türkisfarbenen Lagune. Das UNESCO-Weltkulturerbe, der Berg Le Morne Brabant im Hintergrund, bietet dem Resort eine Traumhafte Kulisse. Die Lage im Südwesten der Insel bietet hervorragende Bedingungen für zahlreiche Wassersportarten sowie diverse Ausflüge in die Umgebung. Der Flughafen befindet sich in ca. 70 km Entfernung.

Ausstattung: Das Resort überzeugt mit seiner luxuriösen im modernen Kolonialstil gehaltenen Ausstattung. Die 172 Wohneinheiten befinden sich in den 1-stöckigen Gebäuden, welche im schönen Garten verteilt liegen. Neben den zwei Swimmingpools lädt die Sonnenterrasse zum Verweilen ein. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören das Hauptrestaurant "Le Manoir Dining Room" (französisch/mauritisch), das Restaurant "The Boathouse Bar & Grill" (Fisch/Meeresfrüchte, Grill), drei Spezialitätenrestaurants "Floating Market" (asiatisch), "Simply India" (indisch/orientalisch) und "Atsuko" (japanisch/Sushi) sowie zwei Bars "Le Morne Bar" und "The Boathouse Bar". Des Weiteren bietet die Hotelanlage eine Bibliothek, eine Boutique, ein Kino, ein Friseur sowie einen Spa-Bereich.

Buchbare Unterbringungsmöglichkeiten:
Juniorsuite: Die ca. 65 m² großen Juniorsuiten verfügen über ein kolonial inspiriertes Dekor mit Kingsizebett oder getrennten Betten, Badewanne, separates Badezimmer mit Regendusche/WC, Föhn, Bademäntel und Hausschuhe, Klimaanlage, Kabel-TV, Telefon, iPod-Docking-Station, Kaffee-/Teezubereiter, Safe, Minibar sowie Balkon oder Terrasse mit Gartenblick.
3. Person im Zimmer nur auf Anfrage buchbar!

Verpflegung: Frühstück

Landeskategorie: 5,5 Sterne

Unterhaltung: Animation und Livemusik.

Sport inklusive: Fitnesscenter (ab 16 Jahre) mit Gartenblick sowie modernen Technogym Geräten (Personaltrainer gegen Gebühr) und Wassersport am Strand (Glasbodenboot, Windsurfen, Schnorcheln, Stand-Up-Paddle, Tretboot und Kajak), Tischtennis sowie ein Tennisplatz (Bälle und Unterricht gegen Gebühr) und Fahrradverleih (bis 3 Stunden kostenfrei).

Sport gegen Gebühr: Fahrradverleih, Wandertouren, Reiten, Wassersport am Strand (Katamaran, Kitesurfing und Wasserski) sowie PADI-Tauchschule.

Kinderprogramm: Kinderclub täglich von 9-19:30 Uhr mit verschiedenen Aktivitäten (z. B. Einführung in lokale Tänze, Petit Chef Kochatelier, Strand Spiele und Sandburg, Henna-Tattoo und Schatzsuche) und Spielzimmer (4-12 Jahre) und Kinderspielplatz sowie Raum für Teenies ab 12 Jahre mit Billardtisch, Kinderfußball, Tischtennis, PlayStation und Brettspiele.

Wellness: Der "Pure Spa" mit Sauna, Dampfbad sowie 12 Behandlungsräumen mit diversen Behandlungen und Annehmlichkeiten (Körperbehandlungen/-peelings, Massagen, Augen- und Gesichtsbehandlungen, Fuß-/Handbehandlungen sowie Maniküre/Pediküre sowie Waxing; jeweils gegen Gebühr und Terminvereinbarung).

Hotelservice: Wi-Fi steht in der kompletten Anlage kostenfrei zur Verfügung.

Kreditkarten Hotel: VISA, MasterCard, American Express, Diners, EC-Karte/Maestro.
Kaution: Beim Check-in kann eine Kreditkarte oder ein Barbetrag für unvorhergesehene Aufwendungen verlangt werden.

Informationen zur Corona-Pandemie: Bitte beachten Sie, dass zu Ihrer eigenen Sicherheit weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Ihrem Hotel und an Ihrem Urlaubsort getroffen werden.
In Ihrem Urlaubshotel werden u.a. aufgrund behördlicher Vorgaben besondere Sicherheits- und Hygienemaßnahmen umgesetzt, wie z.B. Abstandsregeln, Aufstellung von Desinfektionsmittelspendern, Richtlinien zum Tragen von Masken (Mund-Nasen-Schutz), teilw. digitale Check-In-Möglichkeit oder kontaktloser Restaurantbesuch.
Dies kann je nach regionaler Entwicklung zu einigen Änderungen und Einschränkungen im Leistungs-Angebot des Hotels führen (z. B. evtl. Mundschutzpflicht in öffentlichen Bereichen, geänderte Restaurant-Konzepte, keine oder eingeschränkte Wellness-Angebote, keine oder eingeschränkte Animation, keine Mini-Club-Betreuung, …).
Die im entsprechenden Hygiene-Konzept festgelegten Maßnahmen dienen insbesondere Ihrem persönlichen Schutz. Selbstverständlich sollten alle erprobten Verhaltensregeln wie Handhygiene, Einhaltung von Mindestabständen und Husten-/Nies-Etikette auch von jedem einzelnen Reisegast beachtet werden. Die behördlichen Auflagen können ggf. auch kurzfristig, je nach aktueller Entwicklung, für einzelne Hotels, Urlaubsorte oder Regionen angepasst werden.